Aktuelles vom 16. Oktober 2018

- Nettgau - Rentnernachmittag am 24.10.2018 im DGH -

Der nächste Rentnernachmittag in Nettgau findet am Mittwoch dem 24. Oktober um 13:00 Uhr im Nettgauer Dorfgemeinschaftshaus statt. Es wird ein gemütlicher Nachmittag mit Pellkartoffelessen mit vielen Spezialitäten stattfinden. Dazu sind alle Senioren der Orte Nettgau, Gladdenstedt und Wendischbrome herzlich eingeladen. Es liegen auch wieder gelbe Säcke zur Abholung mit ALBA-Abholkarten parat. Kostenbeitrag für unseren Rentnerpellkartoffelnachmittag: 5,- € pro Person.

Gemeinderat Roland Klingler

Aktuelles vom 02. Oktober 2018

- Bornsen - Einheits-Frühschoppen am DGH -

----------------------------------

- listen24 - 4. Nettgauer Musiknacht auf dem Dorfsaal -

Aktuelles vom 01. Oktober 2018

- Gemeinde Jübar - Breitband-News vom ZBA -

20181001 ZBA Info 10-2018
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) steht nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Pilotgebiet „Arneburg“ in den Startlöchern. Ziel ist es, die Altmark in weiteren drei neuen Projektgebieten mit einer zukunftsfesten Breitbandinfrastruktur – Glasfaserleitungen bis ins Haus – zu erschließen.
181001_Bürgermitteilung_Infoblatt_Nr01.p[...]
PDF-Dokument [280.2 KB]

Aktuelles vom 20. September 2018

- Wendischbrome - Einheits-Frühstück im DGH -

Mitbring-Frühstück im DGH am Tag Der Deutschen Einheit 2017

Der Förderverein lädt alle Dorfbewohner und Freunde am Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 9:00 Uhr zum Frühstück ein. Brötchen, Milch und Kaffee sponsert der Förderverein. Für das  gemeinsame Buffet bringt jeder bitte etwas mit. Zwecks Brötchenplanung wird um Rückmeldung bis zum Freitag den 28. September gebeten.

Eure Birgit Spanier vom Förderverein Wendischbrome (Pressewart).

Aktuelles vom 15. September 2018

- Hanum - FFW feiert 85. Jubiläum am 28.10.2018 -

Aktuelles vom 10. September 2018

- Jübar - Am 22. 10. 2018 kann Blut gespendet werden -

Jübar (von Walter Mogk) ● Zur Blutspende bittet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Einwohner von Jübar und Umgebung am Montag, 22. Oktober, in das Dorfgemeinschaftshaus, Bahnhofstraße 10 c, nach Jübar. Von 16 bis 19 Uhr sind die Mitarbeiter des DRKBlutspendedienstes hier vor Ort, um den Freiwilligen etwas von ihrem Lebenssaft abzunehmen. Spenden kann jeder, der gesund und mindestens 18 Jahre alt ist. Es wird gebeten, den Personalausweis und - soweit vorhanden - den Blutspenderpass mitzubringen. Weitere Informationen gibt es unter der kostenfreien
Service-Telefonnummer 0800/11 94 911 und im Internet unter der Adresse www.blutspende-nstob.de.

____________________________________________________________________________

zum Seitenanfang

www.juebar.eu ist online seit 1. Oktober 2012

ScreenSaver Forecast by yr.no

 

Zum YouTube-Kanal "GemeindeJuebar" und unseren gesammelten Videos!

Jübar-App auf dem Android-Gerät installieren!

----------------------------------